Unsere sehr persönliche Interpretation dieser wertvollen Rebsorte. Weder opulent noch fett, sondern mit viel Saft, Frische und sanfter Eleganz. Sonnig und freundlich. Produzierte Flaschen ca. 2000

Alte Reben in Pergl erzogen. Wachsen auf Dolomitkalk.

Spontangärung im Holzfass. Teilweise auf der Schale vergoren, bis ca. Mitte Gärung. Reifung auf der Hefe in großen Akazienfässern für 12 Monate. Abgefüllt ohne Filtration.

VIGNETI DELLE DOLOMITI IGT

Chardonnay

 
 

Ein Grauburgunder der aus jedem Schema fällt, aber leicht zu verstehen ist. In guter Gesellschaft bleibt man gerne ein bißchen länger. Rote Früchte, Holz und Kalkstein in einem Kleid aus feinen Tanninen, die Frische und Länge im Mund verleihen. Ein toller Essensbegleiter ! Produzierte Flaschen ca.2000. 

Alte Reben in Pergl erzogen. Wachsen auf Dolomitkalk.

Spontangärung im Holzfass. Teilweise auf der Schale vergoren, bis ca. Mitte Gärung. Reifung auf der Hefe in großen Eichenfässern für 12 Monate. Abgefüllt ohne Filtration.

VIGNETI DELLE DOLOMITI IGT

Pinot Grigio

Unser erster Wein! Die Idee ist, die für diese Gegend typischen aromatischen Rebsorten in einer Cuvée neu zu interpretieren und die Traube ohne Filter in das Glas zu bringen. So entsteht ein dynamischer Wein, tief und komplex. Ein Wein zum Entdecken, der Spaß macht!

Produzierte Flaschen ca. 2000. Wird nur in sehr guten Jahren produziert.

Alte Reben in Spalier erzogen. Wachsen auf Dolomitkalk und Granit.

Spontangärung im Holzfass. Bis zu drei Wochen auf der Schale vergoren. Reifung auf der Hefe in großen Eichenfässern für 24 Monate. Abgefüllt ohne Filtration.

VIGNETI DELLE DOLOMITI IGT

Bianco

 
 

Ein Gewürztraminer, der das Wort Gewürz wieder in den Mittelpunkt rückt. Trocken, straffes Gerüst, viel Grip, Fülle , reife Aprikosen und einem hauch Würze. Diese kommt  daher, das dieser Wein mit einem Teil der Rappen vergoren wird.

3 Wochen auf der Maische, vergoren und ausgebaut auf seiner Hefe, im kleinen Akazienfass für 18 Monate. Abgefüllt ohne Filtration

VINO BIANCO

GTO

SAUVIGNON

VIGNETI DELLE DOLOMITI IGT

Ein Sauvignon Blanc, der leise ist. Sein Wesen zeigt sich erst mit der Zeit, dafür aber mit viel saftiger Frische , reifer Säure und Früchten zum Trinken. Ein Wein zum Entdecken neuer facetten einer Rebsorte, die oft sehr viel spricht ohne etwas zu sagen. Wir möchten diesen Wein singen lassen.

 

Angebaut auf einem luftigen Hügel über dem Etschtal auf ca. 400m Höhe auf Kalkschotterböden in Pergl erziehung. Gärt 5 Tage mit der Maische in Akazienholz. Ausbau über 12 Monate auf seiner Hefe in grossen Akazienfässern.

 

 

ambra

Ein Wein aus der PIWI (Pilz Wiederstandsfähig)- Sorte Souvignier Gris, welche wir grossteils in unserem eigenen steil- Terrassierten Weinberg in Naturns auf Granit und Gneiss anbauen. Die Reben werden fast- bis garnicht mit Kupfer und Schwefel behandelt und eignen sich deshalb für einen sehr langen Schalenkontakt. Ein sehr lebendiger und vielschichtiger Wein, der einfach nur viel Freude bereitet, in jeglicher Hinsicht.

7 (!) Monate auf den Schalen im gebrauchten Holzfass und der Hefe. Dann für 5 Monate im Edelstahl, wo er sich klärt, anschließend ohne Filtration in die Flasche.

MITTERBERG IGT

MITTERBERG GEWÜRZTRAMINER IGT

GT ROOTS

Wurzeln schlagen, sich verbinden! Der Gewürztraminer hat in unserer Region eine große Tradition. Darauf wollen wir aufbauen, aber auf unsere persönliche Weise. Ein zeitloser, anspruchsvoller, aber auch leicht verständlicher Charakter, der dem Gaumen schmeichelt. Viel Saftigkeit und Länge. Die Trauben wachsen in einem speziellen kleinen Weinberg in Tramin. Dort wachsen alle Arten anderer Pflanzen und Früchte. Eine wahre Idylle, die unglaublich leckere Trauben für unsere CRU produziert.

 

7 Monate Schalenkontakt, 5 Monate in Edelstahl, anschliessend Flaschenreife. Keine Filtration.

LATO  SCURO

MITTERBERG IGT

Aus der roten PIWI- Sorte Regent. Ein leichter aber dennoch fülliger Wein, der zur Begleitung alltäglicher Speisen  oder zum alleine trinken gedacht ist. Waldfrüchte, würze und frische Saftigkeit zeichnen ihn aus.
 

Anbau in Naturns auf Granit und Gneiss. Teilweise mit ganzen Trauben (Semicarbonique) für ca. 10 Tage vergoren. Ausbau anschliessend für 12 Monate im mehrfach gebrauchten Barrique und Tonneaux.

SOCIAL UPDATES

CONTACT

GRAWU D. DOMINIC WUERTH 

VIA RAFFEIN 8,

39010 CERMES (BZ) |  ITALIA

Organismo di controllo autorizzato dal Mipaaft  IT BIO 013

Operatore controllato : BZ-01852-AB

www.grawu.wine
info@grawu.wine

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

IMPRESSUM – GRAWÜ copyrights 2018